Blumenmädchen Lisa Stienen im Gerberagewächshaus
Katrin Straeten
Blumenmädchen Katrin Straeten

Katrin Straeten ist das erste Straelener Blumenmädchen. Die 24-Jährige wird im Foriade -Jahr der Blumenstadt ein Gesicht geben und bei den verschiedensten Anlässen für ihre Heimatstadt die Werbetrommel rühren. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Straelen hatte anlässlich der Weltgartenbau-Ausstellung in Venlo eine Repräsentantin gesucht. Aus einer Reihe von Kandidatinnen hat sich die Jury einstimmig für Katrin Straeten entschieden. 

"Mein Herz schlägt für die grüne Branche" 

Mit dem Gartenbau ist Katrin Straeten aufgewachsen und half schon als Kind im elterlichen Gartenbaubetrieb an der Hetzerter Straße tatkräftig mit. Ihre zweijährige Ausbildung zur Gärtnerin absolvierte sie im Zierpflanzenbaubetrieb Robert Leenen. 

Nicht nur ihren direkten Bezug zum Gartenbau und ihre Pflanzenkenntnisse haben die Jury überzeugt, die 24-Jährige punktet auch mit viel Ausstrahlung, Offenheit und rhetorischer Gewandtheit. 

Blumenmädchen Katrin Straeten
Blumenmädchen Kathrin Straeten auf dem Marktplatz in Straelen


Blumenmädchen Katrin Straeten
Unser 1. Straelener Blumenmädchen Katrin Straeten


Blumenmädchen Katrin Straeten
Katrin auf der Floriade 2012 in Venlo


Blumenmädchen Katrin Straeten
Katrin mit der grünen Couch auf der Floriade in Venlo