Netzwerke

Sie möchten als Unternehmen Kontakt zu anderen Firmen, zur Verwaltung, zu örtlichen Schulen, Fach-, Hochschulen oder zu Vereinen knüpfen – auch grenzüberschreitend – sprechen Sie uns an.  Die Straelener Wirtschaftsförderung unterstützt diese Netzwerke und vermittelt gerne Kontakte.

Der Verein "AusStraelen e.V." ist Dachmarke und Zusammenschluss von derzeit über 100 Unternehmen aus Straelen. Mitglieder sind Einzelhändler, Gastronomen, Dienstleister sowie Handels-, Handwerk und Logistikbetriebe.

Der Zusammenschluss belebt den Wirtschaftsstandort und macht Straelen für die Bürger, die zahlreichen Gäste und alle Unternehmen an unserem Standort attraktiv und lebenswert.

Die Straelener Wirtschaftsförderung ist Partner und "geborenes" Vorstandsmitglied.

Sie benötigen einen Partner in Straelens Kernbranche, dem Agrobusiness, sprechen Sie uns an! Über den Verein Agrobusiness Niederrhein, bei dem die Wirtschaftsförderung im geschäftsführenden Vorstand mitarbeitet, helfen wir Ihnen gerne weiter! Derzeit arbeiten fast 46.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer entlang der Wertschöpfungskette Agrobusiness in der Region Niederrhein. Das ist jeder sechste Agrobusiness - Arbeitsplatz in Nordrhein-Westfalen. Diese Zahl zeigt eindrucksvoll die Bedeutung und Stärke dieses Sektors am Niederrhein.

Sie suchen einen Kontakt in die Niederlande?

Wir haben ein gutes Netzwerk, verstehen die Sprache und wissen wie die Niederländer ticken!

Die Stadt Straelen ist Mitglied in der Euregio Rhein-Maas Nord, deren Ziel es ist, die Grenzhindernisse für Leben, Arbeiten, Studieren und unternehmerische Tätigkeiten zu vermindern und zudem die Identität des Gebietes als grenzüberschreitende Region zu stärken.

Ob Schüleraustausche, Konzerte von Chören oder Musikvereinen, Sportveranstaltungen, Übungen von Feuerwehren und Rettungskräften –  dies sind nur einige Beispiele der Aktivitäten, die über die euregio rhein-maas-nord mit bis zu 1.000 € unterstützt werden können, solange sie grenzüberschreitend stattfinden. Alle Infos unter Miniprojekte .

Wir sind ebenfalls Mitglied im grenzüberschreitenden BusinessClub Rhein Maas, dessen Partner und niederländische Mitglieder in der Region Venlo/Roermond, Venray zu Hause sind.

Der deutsch-niederländische Business Club Maas Rhein bringt Menschen aus der euregionalen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur zusammen. Durch die enge Anbindung an Partner wie Fontys International Business School, Connect Limburg und die Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Kreise Viersen, Kleve und Neuss ist der Business Club ein zentraler Knotenpunkt für Informationen und Kontakte der deutsch-niederländischen Grenzregion. Das Netzwerk des Business Clubs lebt von seinen aktiven Mitgliedsunternehmen.


Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.