Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

B58: Verkehrsbehinderungen auf der Xantener Straße bei Straelen

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein lässt in Straelen von Mittwoch, 23. November, bis Freitag, 25. November, Gewährleistungsarbeiten am Straßenbelag im Bereich der Kreuzung B58 (Xantener Straße/Rathausstraße) durchführen. Dafür wird die stationäre Ampelanlage abgeschaltet und eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Im Kreuzungsbereich steht in allen Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die separaten Abbiegespuren sind wegen der Arbeiten gesperrt, der Verkehr wird wechselseitig durch den Baustellenbereich geführt. Dadurch verlängern sich die Ampelphasen, was zu erhöhten Wartezeiten an der Kreuzung führen kann.