Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

St. Martin fällt nicht aus

Es ist der traditionelle Umzug, der in diesem (besonderen) Jahr ausfällt, nicht aber Aktionen und Projekte im Sinne des heiligen Mannes. So haben an der Sekundarschule in Straelen alle Fünftklässler einen tollen Martins-Projekttag erlebt.

Anstatt der Laternen wurde in diesem Jahr wunderbarer Fensterschmuck gebastelt, der nun die Klassenräume und Flure der Schule verschönert und durch die typischen Motive an den heiligen Martin erinnert.

Bei Martinsmusik und Lichterschein konnten die jüngsten Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule nach getaner Arbeit in heimeliger Atmosphäre ihren Weckmann genießen, den die Schule den fleißigen Kindern gestiftet hatte. 

Wie schön, dass St. Martin auch in diesem Jahr seinen Platz im Schulalltag gefunden hat, wenn auch etwas anders als sonst.