Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Straelen zeigen viel Herz und Engagement

Ein großes Herz haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7c und 10c der Sekundarschule Straelen gezeigt. Angeregt im Religionsunterricht durch die Abteilungsleitung Annegret Gayk, machten sich die Kinder der beiden Klassen auf und bewarben in der gesamten Schülerschaft eine Hilfsaktion der Rumänienhilfe Vorst. Sie legten Spielzeug, Süßigkeiten, Hygieneartikel, Schulsachen und Kleidung in Kartons und verpackten diese weihnachtlich. Mit diesen besonderen Weihnachtsgeschenken soll den Kindern dort eine kleine Freude bereitet werden. 

Eine große Anzahl prall gefüllter Schachteln in hübscher, weihnachtlicher Verpackung kamen im Büro von Annegret Gayk an und werden noch in dieser Woche auf die Reise nach Rumänien gehen.

Die Sekundarschule Straelen unterstützt diese Hilfsaktion seit langer Zeit. Es fiel allerdings auf, dass in diesem so besonderen Jahr die Unterstützung der Kinder und Familien nochmal um einiges größer war.