Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Straelener Blumenmädchen beim Rosenfest im Schlosspark in Arcen

Einen außergewöhnlichen Besuch erlebte das Straelener Blumenmädchen Lisa Stienen beim Rosenfest in Arcen. Die Gäste waren begeistert von ihrem Auftritt und dem blumigen Gruß aus Straelen. 

Passend zu den Rosen aus Straelen, die von den Rosenzüchten Wans und Kretz gesponsert wurden, hatte sie natürlich auch Rosen als Geschenk dabei. Die niederländische Floristenmeisterin Lily Belen, die oft in der Blumenstadt ihre Kunst demonstriert, hatte die edlen Gewächse in einer Installation verarbeitet. Sie hatte sich mit dem berühmten Gemälde "Seerosen" des französischen Malers Claude Monet auseinandergesetzt, und die Straelener Rosen künstlerisch in Szene gesetzt. Das Ergebnis wurde vielfach bestaunt und eignete sich hervorragend als Fotomotiv. So posierte Lisa Stienen mit französischen Edelleuten vor den Seerosen mit dem Schloss als passende Kulisse im Hintergrund. 

Das Team vom Stadtmarketing konnte außerdem viele Besucher für das Thema "Radfahren & Knotenpunktsystem" rund um Straelen begeistern.