Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

GreenCity Radtour für Jedermann

Die nächste begleitete GreenCity RadTour für Jedermann am Samstag, 07. August, führt zum Fliegerhorst Venlo / Herongen. Die Gruppe startet um 11 Uhr vom Marktbrunnen aus. Die Route führt über landschaftlich schöne Wege in den Süden von Straelen. Sie ist etwa 45 Kilometer lang und für alle Radler geeignet. Es ist nicht verpflichtend einen Helm zu tragen, aber ratsam für die eigene Sicherheit.

Ziel ist der ehemalige Nachtflughafen Venlo / Herongen, dessen Fläche sich über Kreis- und Landesgrenzen erstreckt. Die verschiedenen Bereiche lassen sich sowohl den deutschen Kommunen Nettetal und Straelen als auch der niederländischen Stadt Venlo zuordnen. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde der Fliegerhorst als Schieß- und Übungsgelände der niederländischen Armee genutzt. Im Lauf der Zeit wurde er dann als Luftwaffenstützpunkt und Nachtflughafen genutzt. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges endete auch die Ära des Flugplatzes. Im Jahr 2005 wurde der alte Flugleitturm offiziell zu einem Denkmal erklärt. Auf dem gesamten Gelände finden sich immer wieder Informationstafeln, die Details zur Geschichte des Fliegerhorstes greifbar machen. Heute ist der ehemalige Fliegerhorst ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das viele Menschen für die Freizeitgestaltung nutzen. Segelflugzeuge steigen auf, Skater drehen ihre Runden und Spaziergänger mit Hunden durchstreifen die weitläufige Heidelandschaft, die sich im Spätsommer von ihrer schönsten Seite zeigt. Auf den ehemaligen Rollbahnen kann man das Waldgebiet erkunden oder einen alten Hangar entdecken, der unlängst wieder freigelegt wurde.

Einer der ehemaligen Flugleittürme wird heutzutage auf niederländischem Gebiet als Kletterparcour genutzt.

Im Rahmen der GreenCity RadTour für Jedermann werden natürlich zwischendurch auch Pausen eingelegt. Die Möglichkeit in ein Café einzukehren ist ebenso geplant. Sich selbst etwas zu trinken einzupacken ist dennoch ratsam. Die Rückkehr zum Straelener Marktplatz ist für etwa 17 bis 18 Uhr angedacht.

Anmeldungen sind unter www.straelen.de/greencity-radtour-fuer-jedermann möglich. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu der Tour am 07. August und den noch ausstehenden Terminen in diesem Jahr. Alternativ können Interessierte für eine Anmeldung oder weitere Details auch unter 02834 702-212 oder -213 anrufen. Der Kostenbeitrag beträgt 10 Euro pro Person und ist vorab zu überweisen. Die Kontodetails werden nach Anmeldung mitgeteilt. Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt, sollten Interessierte sich rechtzeitig anmelden.