Inhalt

21.07.2018: Volksbank Sommerkino Open Air

Film-Auswahl folgt in Kürze.

Das Sommerkino des Kulturrings Straelen geht in die nächste Runde

Die Auswahl der Filme für das Sommerkino findet auch in diesem Jahr im kleinen Kreis des Kulturring-Vorstands statt. Eine sehr schwere Aufgabe, denn bei der Zielsetzung für das Programm hat sich der Vorstand viel vorgenommen: Großes Kino, spannend, humorvoll, faszinierend und atemberaubend in nur vier Abende zu verpacken. Das ist ein hoher Anspruch, der bezahlbar bleiben soll.

Apropos Kosten - das Sommerkino finanziert sich aus den Eintrittsgeldern, aber vor allen Dingen aus Sponsorengeldern und nicht zuletzt aus dem ehrenamtlichen Engagement der Kulturring-Mitglieder. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro pro Person pro Film. Verkauft werden die Karten ausschließlich an der Abendlkasse.

Es ist dem Kulturring wichtig auch an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass die von der FSK angegeben Altersgrenzen eingehalten werden müssen. „Die Filme dauern bis deutlich nach 22.00 Uhr, da gehören Kinder unter zwölf Jahren, auch in Begleitung ihrer Eltern, nicht unbedingt in den Stadtgarten.“

Das Team des „Straelener Hof“ steht wieder bereit, die Kinofreunde professionell zu bewirten. Picknickkorb und Sitzgelegenheiten (Decke oder Campingstuhl) bringen die Besucher selber mit. Wir freuen uns auf sommerliche Temperaturen und das größte Kino-Picknick der Region im Stadtgarten der Stadt Straelen, den man schöner kaum nutzen kann.

Datum21.07.2018
Uhrzeit20.30 Uhr
OrtStadtgarten
Annastraße
47638 Straelen
Einlass ab 20.30 Uhr, Beginn bei Eintritt der Dunkelheit
KategorieEvent & Aktion
ZielgruppeFür alle Altersgruppen
Veranstalter"Kulturring Straelen e.V."
Tel.:02834/702-310 und 311
Rathausstr. 1
47638 Straelen
Preisangabennur Abendkasse: 5,00 Euro