Inhalt

Stadtmarketing Straelen bedankt sich bei Carolin Canders

Meldung vom: 09.07.2020
BU: Christina Beckers, Margret Linßen, Annika Cleve und Uwe Bons (v.l.n.r.) vom Stadtmarketing Straelen bedankten sich mit Straelener Geschenken bei Carolin Canders (Mitte) für ihr Engagement als Blumenmädchen 2019 / 2020.Bildechte: Stadt Straelen

Am letzten Juni Wochenende bedankte sich das Stadtmarketing Straelen in kleiner Runde offiziell beim 8. Straelener Blumenmädchen Carolin Canders für ihre Wahrnehmung des Amtes in der Saison 2019 / 2020. Bedingt durch Corona konnte die Verabschiedung nicht wie in den Jahren zuvor im Rahmen des Frühlingsblumenmarktes am Samstag vor Muttertag stattfinden. Auch die feierliche Vorstellung ihrer Nachfolgerin Lisa Stienen musste bekanntlich ausfallen.
„Carolin hat ihre Zeit als Blumenmädchen mit Begeisterung und vollem Engagement ausgeführt", so Uwe Bons vom Stadtmarketing. Carolin besuchte in ihrer Amtszeit zahlreiche Veranstaltungen und nahm diverse repräsentative Termine wahr. In gemütlicher Runde ließen Carolins Familie und das Team des Stadtmarketings Straelen die Zeit Revue passieren und blickten freudig auf viele schöne Momente zurück. Dazu zählten Besuche verschiedener Messen und Märkte sowie auch Kameraaufnahmen für eine Reportage des WDR oder die Vorstellung der Alltagsmenschen.