Inhalt

Offene Jugendarbeit in Corona-Zeiten

Meldung vom: 06.04.2020

Just Straelen

Seit mehreren Wochen haben die drei Jugendeinrichtungen der Stadt Straelen geschlossen. Dennoch gilt es, für das JuSt-Team gerade jetzt für Kinder und Jugendliche weiterhin zur Verfügung zu stehen. Für die zuhause bleiben und keine Freunde zu treffen, den Hobbies nicht nachgehen zu können und nicht in Straelen unterwegs zu sein eine sehr schwierige Phase ist. Zu Hause ist für hoffentlich viele Heranwachsende ein Wohlfühl- und Geborgenheitsort. Das wird aber nicht immer und nicht für alle zutreffen. Manchmal ist gut, wenn man jemand anderen zum Reden, zum Austauschen hat.
Daher machen die Jugendarbeiter/innen darauf aufmerksam, dass sie weiterhin da sind und für Gespräche bereitstehen. Nur eben jetzt am Telefon, über WhatsApp, Email, Skype, Discord oder andere digitale Wege. Montag bis Freitag ist das JuSt nach wie vor tagsüber für eine Telefonbereitschaft besetzt, auch sind auf der Internetseite www.just-straelen.de Mobilnummern und Emailadressen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter veröffentlicht.
Über diverse WhatsApp Gruppen wird der Kontakt zu vielen jungen Straelenern aufrechterhalten. Discoteam, Thekenteam, Fußballgruppe, die Aktiven der Billardliga der Jugendeinrichtungen im Kreisgebiet und viele weitere Gruppen tauschen sich über ihre Handys aus und bleiben über die Distanz dennoch in Verbindung.
Darüber hinaus hat das JuSt-Team die Online-Aktivitäten verstärkt und ausgebaut, um über diese Möglichkeiten nach wie vor Angebote zur unterbreiten und Kontaktmöglichkeiten anzubieten. Man kann das JuSt bei Instagram entdecken (just_straelen_) und ebenso bei Facebook finden (jugendarbeitstraelen).
Regelmäßig werden über alle Online-Kanäle neue Impulse gesetzt. Von Videoanleitungen der Kindertreff-Bastelangebote, über kleine Rätsel, sowie Infos und Fotos über vergangene Zeiten in den Jugendhäusern Straelens bis zu kleinen Challenges gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Und bei allem sind die Adressaten stets zum Mitgestalten eingeladen. Das hat vielleicht nicht die Qualität, wie sich tatsächlich im Jugendzentrum zu treffen. Aber so bleibt die Möglichkeit, Gemeinschaft zu erleben, über diese Zeit hinweg erhalten. Über Anregungen oder Fragen freut sich das JuSt-Team telefonisch unter 02834-982607, per E-Mail an jugendarbeit@straelen.de oder über die anderen oben genannten Online-Kontaktwege.