Inhalt

Kurzbericht zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 27.06.2019

Meldung vom: 04.07.2019

ÖFFENTLICHER TEIL

Gleichstellungsplan der Stadt Straelen für die Jahre 2019 bis 2024
Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat, den Gleichstellungsplan der Stadt Straelen für die Jahre 2019 bis 2024 zu beschließen.

Integriertes Handlungskonzept "Innenstadt Straelen 2022"; Entwicklung der Kosten und der Finanzierung
Mit Einverständnis aller anwesenden Ausschussmitglieder wird dem Antrag der Fraktion Freie Wähler stattgegeben und der Beschlussvorschlag in Kenntnisnahme umgewandelt. Der Beschlussvorschlag wird in der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 12.9. wieder auf die Tagesordnung gesetzt.
Der Haupt- und Finanzausschuss nimmt die Information über den aktuellen Stand der Kosten und der Finanzierung der Maßnahmen aus dem Integrierten Handlungskonzept zur Kenntnis.

Änderung des Stellenplanes
Der Haupt- und Finanzausschuss empfiehlt dem Rat, den Stellenplan für das Jahr 2019 zu ändern.

Verschiedenes
Keine Wortmeldungen.

NICHTÖFFENTLICHER TEIL

Verschiedenes
Keine Wortmeldungen.

Die vollständige Niederschrift ist im Ratsinformationssystem unter folgendem Link einzusehen.