Inhalt

Jugendliche und Senioren trafen sich zum „Bingo“ im JUST

Meldung vom: 17.12.2018
BU: Jugendliche und Senioren tauschen sich im JUST aus.Bildrechte: Jugendzentrum Straelen (JuSt)

Ein nicht alltäglicher Samstagnachmittag bot sich den Jugendlichen im JUST, dem Jugendzentrum Straelen. Nicht nur sie waren an diesem Nachmittag Gäste des Hauses, sondern auch die Bewohner des St. Marien-Hauses in der Marienstr. 61 und des Kursana Domizils in der Brucknerstraße 1b in Straelen besuchten das JUST. Zahlreich nahmen die Senioren, die mit Verwandten und Betreuern gekommen waren, die Einladung des Jugendzentrums gerne an, um an diesem Tag gemeinsam mit Jugendlichen die neuste Technologie der Virtual Reality Brillen auszuprobieren. Aber nicht nur technische Themen standen auf dem Programm. Gemeinsam wurde Kuchen gebacken oder mithilfe der Firmlinge und Kommunionskinder der katholischen Kirchengemeinde Straelen eine Adventskerze gebastelt. Natürlich durfte auch „Bingo" nicht fehlen und wurde begeistert gespielt. Ganz nebenbei blieb auch noch Zeit, um sich bei einem Stück Kuchen über eigene Erlebnisse auszutauschen und über die neuen Medien zu diskutieren. Ein außergewöhnlicher Tag, der nach Meinung aller gerne wiederholt werden darf.