Inhalt

Drechsel-Workshop für Schüler der Sekundarschule Straelen/Wachtendonk

Meldung vom: 27.05.2019
BU: Profilgruppe „Holz/Metall“ der Sekundarschule Straelen/Wachtendonk erlernt die Grundtechniken des Drechsels in Neckarsteinach. Bildrechte: Sekundarschule Straelen/Wachtendonk

Anfang des Jahres fuhr die Profilgruppe „Holz/Metall" der Sekundarschule Straelen/Wachtendonk mit insgesamt 13 Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen und den beiden verantwortlichen Lehrern Franziska Scharle und Hans-Hermann Terkatz zur Drechselstube nach Neckarsteinach, wo sie an einem Drechselkurs teilnahmen. Nach einer kurzen Kennlernrunde wurden die Schülerinnen und Schüler von Martin Weinbrecht, der seit vielen Jahren seine Drechselstube betreibt, in die Kunst des Drechselns eingeführt. Im Laufe des Tages erlernten die Jugendlichen einige wichtige Grundtechniken des Drechselns, sodass am Ende jeder mit tollen selbstgemachten Werkstücken wie Schalen und Kerzenleuchtern die Heimreise antreten konnte. Die Fahrt und die Kursgebühr wurden durch Spenden, Eigenbeteiligung und dem Verkauf künftiger Drechselarbeiten finanziert. Insgesamt war die Fahrt für alle sehr lohnenswert und ein voller Erfolg. Da es allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat, ist für das kommende Schuljahr eine weitere Teilnahme an einem Kurs in der Drechselstube in Neckarsteinach geplant.