Inhalt

Parkerleichterung für Schwerbehinderte

Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen "aG" für außergewöhnlich gehbehindert oder "Bl" für blind und Menschen mit beidseitiger Amelie und/oder Phokomelie können bei der Straßenverkehrsabteilung des Kreises Kleve einen Antrag auf Parkerleichterung -den so genannten blauen Parkausweis- stellen.

In bestimmten Einzelfällen können auch andere Schwerbehinderte eine Parkerleichterung -die so genannte gelbe Parkerleichterung- erhalten.

Der Parkausweis ist gebührenfrei.

Antragsvordrucke erhalten Sie auch im Bürgerservice der Stadt Straelen.