Inhalt

BAföG

Alle Lernenden, die sich nicht durch eigenes Einkommen, Vermögen oder Elternunterhalt finanzieren können, haben in der Regel Anspruch auf BAföG beziehungsweise Schüler-BAföG.

Für die Ausbildungsförderung - BAföG - ist der Kreis Kleve zuständig.

Antragsvordrucke erhalten Sie im Bürgerservice oder bei dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Auskünfte erteilt die BAföG-Stelle der Kreisverwaltung Kleve (Telefon: 02821/85-0). Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des Kreises Kleve.

Es finden zudem auch Sprechtage in Geldern statt; die Termine erfragen Sie bitte bei der BAföG-Stelle in Kleve.