Inhalt

Wasserzähler in Straelen werden gewechselt

Meldung vom: 12.06.2017

In diesen Tagen beginnt der diesjährige Wechsel der Hauswasserzähler im Versorgungsgebiet der Stadt Straelen. Die Wasserversorger sind nach dem Eichgesetz verpflichtet, alle sechs Jahre die Hauswasserzähler auszuwechseln. Es werden grundsätzlich alle Zähler mit dem Eichjahr 2011 gewechselt, und zwar diejenigen Wasserzähler auf deren Grundlage die Wasserabrechnung mit dem Kunden erfolgt. Die sogenannten Abzugszähler (Gartenzähler), die im Eigentum der Kunden stehen, müssen von diesen selbst gewechselt werden. Der turnusmäßige Austausch der Zähler wird für den Versorgungs- und Verkehrsbetrieb der Stadt Straelen (Wasserwerk) von Mitarbeitern der Firma Helbeck & Kusemann aus Remscheid durchgeführt. Diese können sich durch einen gültigen Dienstausweis der Stadt Straelen ausweisen. Die Kunden werden gebeten, dem beauftragten Mitarbeiter Zutritt zu den Räumlichkeiten zu gewähren und dafür Sorge zu tragen, dass die Messeinrichtungen leicht zugänglich sind. Der Austausch ist ein Service des Versorgungs- und Verkehrsbetriebes der Stadt Straelen (VVS) und für die Kunden kostenfrei. Die betreffenden Haushalte, in denen der Wasserzähler ausgetauscht werden muss, werden von der durchführenden Firma Helbeck & Kusemann im Vorfeld schriftlich informiert. Fragen zum Thema beantwortet Thorsten Olbricht vom VVS unter Telefon 02834/702-153.