Inhalt

Elternbefragung an den Grundschulen in Straelen und Wachtendonk

Meldung vom: 28.06.2018

In diesen Tagen erhalten die Eltern der Kinder in der 1. bis 3. Jahrgangsstufe der Grundschulen in der Stadt Straelen und der Gemeinde Wachtendonk einen Fragebogen, der über die Grundschulen den Schulkindern für die Eltern mitgegeben wird. In einem Anschreiben an die Eltern geht die mit der Elternbefragung beauftragte Projektgruppe BILDUNG und REGION, Bonn, im Einzelnen auf die Elternbefragung ein. Diese Elternbefragung wird in absoluter Anonymität durchgeführt; der Datenschutz ist dabei voll gewährleistet. Der Fragebogen enthält keine besonderen personenbezogenen Kennzeichnungen.
Die Projektgruppe BILDUNG und REGION auf der einen und die Verwaltungen der Stadt Straelen und der Gemeinde Wachtendonk auf der anderen Seite bitten alle Eltern, den Fragebogen auszufüllen und diesen über ihre Kinder in dem beigefügten Rückumschlag verschlossen bis spätestens Mittwoch, 04. Juli, an die Grundschule zurückzugeben. Weder die Grundschulen noch die Stadt/Gemeindeverwaltung werden Einblick in den ausgefüllten Fragebogen erhalten.
Nähere Informationen sind in dem Anschreiben und den Hinweisen zum Fragebogen enthalten. Für die Mitarbeit der Eltern möchten sich die Projektgruppe BILDUNG und REGION sowie die Stadt Straelen und die Gemeinde Wachtendonk, die die Befragung unterstützen, recht herzlich bedanken.